Das gibt’s Neues.

DURIT aktuell

Informationen aus der Fachpresse, Messeinfos, Nachrichten: Hier finden Sie alles, was Hartmetall-Experten und alle anderen bewegt, die sich für mehr Effektivität in der Produktion einsetzen. Weitere Informationen zum Unternehmen und zum DURIT Hartmetall-Team finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

PRESSEKONTAKT:

ALEXANDRA HASE

T +49 202 55 109 63
alexandra.hase@durit.de

 

Nachhaltig investieren mit Verschleißschutz

CHEMIETECHNIK  (Juli 2017)

Die Kosten sind immens: Jährlich müssen die Volkswirtschaften weltweit die Folgen von Verschleiß, Korrosion und mechanischer Belastung in Höhe von 2 bis 5 % des Bruttoinlandsprodukts tragen. Allein für Deutschland liegt der Verlust in einem hohen zweistelligen Milliardenbereich. In vielen Branchen führt deshalb an aktivem Verschleißschutz kein Weg mehr vorbei. 


Lesen Sie hier den kompletten Artikel auf chemietechnik.de

 

Starkes Mittel gegen Verschleiß

Pharmaproduktion  02/2017

Bei der Pulverherstellung und -verarbeitung sind die eingesetzten Werkzeuge entlang der gesamten Prozesskette vom Mahlen über das Mischen bis zum Pressen häufig sehr hohem Verschleiß ausgesetzt. Ergo müssen sie zumeist schnell ausgetauscht werden. Es gibt jedoch probate Möglichkeiten, beanspruchte Komponenten vor Verschleiß zu schützen.

 
Lesen Sie hier den kompletten Artikel als PDF auf Seite 60

Lesen Sie hier den kompletten Artikel auf prozesstechnik-online

 

Hartmetall macht erfinderisch

CHEManager / CITplus  05/2017

Durit Hartmetall in Wuppertal hat mehr als 60 verschiedene Hartmetallsorten im Angebot. Wie sich diese Vielfalt positiv bemerkbar macht, zeigen aus der Ventiltechnik. Ohne eine breite Basis geht es also nicht. Sie ist aus Sicht der Wuppertaler Experten erforderlich, um für jeden Bedarf genau das passende Bauteil in der richtigen Materialzusammenstellung, Präzision und Formgebung zu konzipieren und herzustellen. In feinster bis zu grober Körnung, mit unterschiedlichen Härtegraden, in komplexen Geometrien und Größen, mit einem Bohrungsdurchmessen von 0,5 mm bis zu einem Außendurchmesser von bis zu 500 mm.

 
Lesen Sie hier den kompletten Artikel auf chemanager-online

 

Stabile Schneidkanten: Beim Stanzen ist Härte gefragt

Bei der Bearbeitung von Blechen aus hochfestem Material erreichen Werkzeuge schnell ihre Belastungsgrenze. Verschleißanfällige Schwachstelle im Stanz- oder Umformprozess sind vor allem die Schneidkanten, die unter erschwerten Einsatzbedingungen zu Ausbrüchen und Instabilität neigen. Ein Problem, dem man mit Härte beikommen kann.

 

Lesen Sie den kompletten Artikel auf blechnet.com

 

 

 

Verschleißalarm in der Pumpentechnik

PROZESSTECHNIK (März 2017)


Verschleißalarm in der Pumpentechnik: Zucker greift an! Seine kristallinen Strukturen wirken in hohem Maße abrasiv und machen den Süßstoff zu einem aggressiven Medium, das gerade stark beanspruchte Kontaktteile im Fließprozess erheblich schädigt.


Lesen Sie hier den kompletten Artikel als PDF

Lesen Sie hier den kompletten Artikel online im prozesstechnik-portal

 

Beschichtungsalternative zu Chromtrioxid

dei - die ernährungsindustrie  3/2017

Am 21. September 2017 tritt das EU-Verbot für sechswertiges Chrom und weitere schadstoffbelastete Chromverbindungen in Kraft. Einen hochwertigen Ersatz bietet Durit mit den Beschichtungssystemen Bimetallic und CRC Max.

 
Lesen Sie hier den kompletten Artikel als PDF

Lesen Sie hier den kompletten Artikel auf prozesstechnik-online

 

Verschleißattacken im Pumpengehäuse

CAV  (Januar 2017)

Verschleißteile sind die Schwachstellen in der Pumpentechnik. Gleitringdichtungen und Sitzringe gehören zum Beispiel dazu. Sie müssen bereits im alltäglichen Einsatz extremen Belastungen standhalten, die vor allem die Oberflächenstruktur angreifen. Bauteile aus robusten Hartmetallen können helfen, die Standzeiten der Komponenten zu verlängern. Auch Oberflächenbeschichtungen auf Hartmetallbasis erzielen gute Ergebnisse, um die Verschleißfestigkeit zu verbessern.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel als PDF

Lesen Sie hier den kompletten Artikel auf prozesstechnik-online

 

DURIT Archiv

Hier finden Sie sämtliche Pressemitteilungen und Dateien zum Download, die in den letzten Jahren erschienen sind. Sollten Sie weiter Informationen benötigen, freut sich Alexandra Hase über Ihre Anfrage.

» zum Archiv

 

DURIT Messe-TERMINE

Das DURIT Hartmetall-Team schätzt den persönlichen Kontakt.
Wir freuen uns darauf, Sie auf der ein oder anderen Veranstaltung zu begrüßen.

 

BESUCHEN SIE UNS AUF DER WIRE & TUBE 2018 in DÜSSELDORF

 

16. BIS 20. APRIL 2018

Die Messe wire Düsseldorf ist die internationale Fachmesse für Draht und Kabel. Rund 700 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der wire Messe Düsseldorf aktuelle Technologien bei Draht-, Kabel- und Glasfasermaschinen, Produkte in den Bereichen Federfertigung und Umformtechnik sowie alle Facetten von Drähten und Kabeln. Die wire Düsseldorf Messe, die zusammen mit der Tube Düsseldorf stattfindet, ist die No. 1 Messe der Branche.

 

BESUCHEN SIE UNS AUF DER ACHEMA 2018 IN FRANKFURT

 

11. BIS 15. JUNI 2018 |
HALLE 9, STAND C3

Die Kombination von Kongress und Ausstellung macht die ACHEMA zu dem Weltforum der Prozessindustrie. Fast 4.000 Aussteller aus über 50 Ländern und etwa 170.000 Besucher aus aller Welt werden zum internationalen Branchentreff für Anwender und Forscher erwartet. Die ACHEMA findet vom 11. – 15. Juni 2018 in Frankfurt am Main statt.

 

DURIT AUF DER VALVE WORLD EXPO 2018 IN DÜSSELDORF

 

27. BIS 29. NOVEMBER 2018 |
HALLE 4, STAND A21

Die Messe VALVE WORLD EXPO Düsseldorf ist eine internationale Fachmesse mit Kongress für Industrie-Armaturen. Mehr als 630 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren auf der VALVE WORLD EXPO Messe Düsseldorf ihre Produkte und Dienstleistungen wie Industriearmaturen, Dichtungen und Dichtungsmaterialien, sowie armaturenbezogene Rohrleitungsprodukte und Ingenieurwesen.

Sehen sie hier einen Rückblick zur VALVE WORLD 2016

 

DURIT AUF DER PUMPS & VALVES 2019 IN DORTMUND

 

20. BIS 21. FEBRUAR 2019 |
HALLE 6, STAND R 33-6

Am 20. und 21. Februar 2019 trifft sich die Branche für industrielle Pumpen-, Ventiltechnik und Industrie-Armaturen auf der PUMPS & VALVES am Wirtschaftsstandort Dortmund. Die Fachmesse präsentiert Ihnen Produkte und Lösungen rund um die Themen Pumpensysteme, Ventile, Antriebstechnik, Industriearmaturen, Anlagentechnik, Dichtungen und Dichtungssysteme, Filter und Filtersysteme und Rohrleitungen.